Archiv für Dezember, 2013

Innovation + Beruf + Familie = Neue Arbeit

Geschrieben von Peter Käpernick am in Allgemein

…ist ein Megatrend, dessen Kraft als Treiber des Wandels bis tief in unsere Gesellschaft hineinreicht. Betroffen sind wir alle schon heute – das merken besonders die erfolgreichen Unternehmer in den Industriegebieten des Landes.

Die Frage die sich stellt: Wie sieht „Neue Arbeit“ im Jahre 2020 aus oder noch besser „..wie sollte Arbeit, die optimale Verbindung von Innovation + Beruf + Familie im Jahre 2020 aussehen?“

Im besuchten Industriegebiet  gibt es über 100 Unternehmen. Unsere Idee ist es, eine Initiative zu starten, die diese Frage in einigen Treffen diskutiert. Zu diesem Themenkreis gehören auch Antworten zu den Themen:

• Wie können wir von der Ansiedlung eines multinational tätigen Konzernes profitieren?

• Was macht uns als Industriegebiet attraktiv?

• Wer kann uns zukünftig zusätzliches Fachwissen bieten – die Ingenieurin mit Kind?

• …und wie lässt sich das organisieren?

• Müssen wir die Qualifikationsanforderungen ändern und was heißt (Aus)Bildung 2020? 

• Wie verbinden wir Innovation + Beruf + Familie zu einer menschlichen Wirtschaft?

Wie die Praxis zeigt, verstecken sich in den Industriegebieten erhebliche Effizienzpotenziale: Ideen für Nachhaltigkeit, für mehr Effizienz, für bessere Außenwirkung, für den Megatrend „Neue Arbeit“ oder für die Lösung des Mangels an qualifizierten Arbeitskräften (Demographie) kommen bei den spannenden Treffen ans Licht. 

Wir vom SC-O engagieren uns mit entsprechenden Projekten für gewünschte Zukunft ganzer Industriegebiete! Gäste sind Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Lehre. Es ist immer wieder erstaunlich, was der Blick hinter die Kulissen seiner Nachbarn so alles bewirken kann. Man lernt sich nach Jahren besser kennen. In kurzer Zeit wächst das Vertrauen. Auf dieser Basis gelingen Kooperationen und gemeinsame Projekte. 

Moderatoren sorgen dafür, dass die Ideen der Beteiligten am Industriestandort umgesetzt werden und damit sichtbar und erlebbar zur Stärkung aller Firmen beitragen. Neue Bekanntschaften, insbesondere das Zusammwirken von Wirtschaft und Wissenschaft bringt den beteiligten Firmenchefs und ihren Führungskräften erhebliche Vorteile. Eine Initiative des StrategieCentrum-Oberrhein. Mehr Infos unter P.Kaepernick@StrategieCentrum-Oberrhein.de

 

Wer sind wir? Wer wollen wir sein?

Geschrieben von Peter Käpernick am in Allgemein

Der letzte StrategieAbend des Jahres findet im neu gestalteten Ambiente des Hotels Dorint in Freiburg statt. In Anlehnung an eine bekannte Fabel: Über zwanzig Strategisten hätten es sein können……! Viere sagten kurz vorher ab, da sind es nur noch sechzehn. Dreie kümmerten sich um die Technik, da sind es nur noch dreizehn. Die aber wundern sich, wie anstrengend doch eine scheinbar einfache Begriffeklärung sein kann. Cluster – Kooperation – Verbünde von Klein- und Mittelunternehmen managen! So die Überschrift.