StartkLahr Strategie Dialog 2.0.

Geschrieben von Peter Käpernick am in Unternehmer-Dialog

Unternehmer-Dialog LahrStartkLahr Strategie-Dialog 2.0.

Peter Käpernick, vom StrategieForum-Freiburg, moderiert Unternehmertreffen am Flugplatz Lahr Strategie, Demographie, pro und contra Wachstum und die Effizienzen in der Energienutzung und -beschaffung sind Gegenstand unserer moderierten Vor-Ort-Veranstaltungen des StrategieForum-Freiburg. Am Donnerstag, den 28. Februar 2013 treffen sich interessierte Unternehmer des startkLahr Airport & Business-Park Raum Lahr zum zweiten Gespräch der startkLahr Kooperations-Initiative.

VITA Naturmarkt – Freiburg

Geschrieben von Peter Käpernick am in Allgemein

Vita Naturmarkt Freiburg

Das StrategieForum bei VITA Naturmarkt in Freiburg

„Wer heute gehört werden will, muss lauter und bunter sein als alle anderen. Für eine kurze Zeit ist dann der Aufmerksamkeitswert garantiert. Da alle anderen jedoch auch lauter werden, ist der Effekt bald dahin….! Diese Einleitung aus unserer ersten Veranstaltung auf der Messe i+e, beschreibt das Dilemma der meisten Marktteilnehmer des Mittelstandes: Mache ich als Unternehmer nichts, ist es falsch! Mache ich aber etwas, um eine gute Idee im Markt zu verbreiten, macht es der „liebe“ Wettbewerb sofort nach.

Geschäft im Bild

Geschrieben von Peter Käpernick am in Messen und Kongresse

StrategieCentrum-ie-Messe-FDas StrategieForum auf der i+e in Freiburg

  Wer heute gehört werden will, muss lauter und bunter sein als alle anderen. Für eine kurze Zeit ist dann der Aufmerksamkeitswert garantiert. Da alle anderen jedoch auch lauter werden, ist der Effekt bald dahin. Keiner hört dem anderen wirklich zu. Noch schlimmer: Wir hören uns auch selber nicht mehr zu. War da was?

Worauf es beim „Unternehmen“ wirklich ankommt

Geschrieben von Peter Käpernick am in Allgemein

Stefan MerathEin GeschäftsModell der neuen Art?

  Stefan Merath – der Unternehmercoach – hat selber als Unternehmer alle Höhen und Tiefen einer steilen Karriere durchlebt. Er hat aus seinen Fehlern gelernt und ein neues GeschäftsModell vorbildlich in seiner neuen Firma umgesetzt. Heute zeigt er Unternehmer-Kollegen wie Erfolg funktionieren kann. Die Inhalte seines Vorgehens am Markt sind weder ein Geheimnis noch besonders kunstvoll –