Der Key Accounter + iXplus NischenFinder

Key Accounter wirken als Kümmerer! Sie kümmern sich um spezielle Kunden, sie arbeiten – nicht nur, aber oft – in kleinen Teams. Solche Gruppen schaffen es immer wieder, Grenzen zu überschreiten. Sie meiden übliche Managementtools und Organisationspraktiken: Weil diese bestenfalls nichts bewirken, im Gegenteil, meist schädlich sind: Motivieren geht kaum, demotivieren geht immer! Solche Menschen „nehmen“ sich Verantwortung – und lassen andere, über gemeinsame Ziele und Zusammenarbeit daran teilhaben. Ihre Kommunikation ist transparent, offen, klar, kooperativ und zielführend. Sie sehen Sinn indem, was sie tun! 

Key Accounter bekennen sich zur eigenen Firma, zum Inhaber oder zum Chef. Sie stehen hinter Produktideen, sie haben eine Vorstellung von der Zukunft: Von der eigenen und von der Zukunft, ihrer Firma! Sie haben eine Meinung zu Wachstum und Entwicklung. Sie haben sich mit Kreisläufen, exponentiellen Entwicklungen aber auch mit Big Data, Konnektivität und mit Öko und sozialer Innovation beschäftigt. Sie kennen Chancen und Risiken der schönen neuen digitalen Welt und Industrie 4.0 macht ihnen keine Angst. 

Und noch etwas: Ein Key Accounter kennt seine „Schlüsselkunden“. Er kennt die Persönlichkeit der handelnden Akteure. Er kennt ihre Wettbewerber, ihre Ziele, ihre Strategie: Kurz, er kann einschätzen, wo die Truppe seines Kunden hin möchte. Und: Der Key Accounter unterstützt sie dabei! Denn: Er weiß um Möglichkeiten, die hilfreich bei der Bewertung zukünftiger Trends und deren Chancen und Risiken sind. Er weiß um die Bedeutung des Satzes: Das Ganze ist mehr, als die Summe seiner Teile (Aristoteles). 

Dabei stellt sich die Frage: „Wie kann der Key Accounter fit für eine solche Entwicklung werden?“ Antwort: Mit uns, den Strategisten vom Oberrhein! Wir leben Strategie. Unser Ansatz ist die „Evolutions-Konforme-Strategie“ nach den Ideen von Prof. Wolfgang Mewes. Wir sind Macher verschiedener Strategieplanspiele. Der iXplus NischenFinder wird sehr oft eingesetzt: Dieses Planspiel unterstützt bei der Meinungsbildung, bringt Menschen zusammen und in Kontakt miteinander. Das Spiel macht Spaß und bringt durch die Moderation mehr Einblick, mehr Überblick und letztlich mehr Durchblick. Ganz nach dem Motto: Für scharfen Blick sorgt Käpernick! Es grüßt Sie, Ihr Moderator.

Strategieabend16April15_kleinS3

 

 

 

 

 

 

 

 

PS: iXplus können Sie probieren – die nächsten Veranstaltungen finden Sie unter www.Strategie.net/Freiburg oder www.StrategieCentrum-Oberrhein.de