ELS Projekt-Camp

Neu +++ ELS Projekt-Camp für Selbstständige +++ Wir finden die Marktnische

Nach fünfunddreißig Jahren Angestelltsein kenne ich ein Grundbedürfnis ganz genau: Sicherheit! Dann gründete ich eine Firma und war selbstständig. War ich deshalb ein Entrepreneur – also ein Unternehmer? In meinem Geschäftsplan war Sicherheit verankert! Und so habe ich mich verhalten. Ich fing dann mal an…….!

10 Jahre später, kann ich diese Frage beantworten: Nein. Ich war es nicht! Entrepreneurship ist Unternehmertum und Management. Ich aber schaffe seit Jahren als mein bester Fachmann. Ich hatte Einkommen, mußte aber immer arbeiten!

Als Angestellter verkaufte ich meine Zeit gegen ein Entgelt. Als Selbstständiger tue ich das Gleiche. Es gibt einen Unterschied: Die Marktdynamik hat einiges verändert. Apple, Amerzon und Internet + Co haben mehr Möglichkeiten geschaffen, sich in seiner Selbstständigkeit „als Facharbeiter“ zu verlieben und damit (ziellos) zu verzetteln.

Die Zahl der Einpersonen-Unternehmer nimmt zu. Kleine Teams vernetzen sich und bringen „für die Großen“ Spitzenleistungen zustande. Der Kunde zahlt nur für abgelieferte Arbeit. Was bleibt zum Leben übrig? Manch ein Anschlußauftrag kommt nicht zustande, damit entstehen Einkommenslöcher. Wehe, eine Zahlung bleibt aus! Altersvorsorge, Krankheit, Urlaub, gar die eigene Firma verkaufen? Fehlanzeige. Das ist eine Antwort auf die Frage, woran Selbstständige scheitern!

Wer allein im Hamsterrad unterwegs ist, hat wenig Zeit. Deswegen gibt es das ELS Projekt-Camp – das Erfolgs-Leit-System ist ein Prozess, mit dem das Gelingen gezielt herbeigeführt wird. Wer Produktkenntnis in tragfähige Unternehmensaktivitäten umwandeln will, muss Führung (…Verantwortung!) für die Umsetzung innovativer Initiativen übernehmen. Geht das Online? Geht das im stillen Kämmerlein? Wir sagen: Nein, es geht nicht. Es geht nur zusammen mit anderen Menschen und mit einer intelligenten Verknüpfung moderner Führungs-, Medien- und Lerntechnik.

Unser Ziel ist es, die eigene Marktnische zu finden. Das Leistungsteam mit dem dieses persönliche Lieblingsprojekt verwirklicht werden kann, steht im Projekt-Camp bereit. Die Idee ist einfach: In sieben Schritten zur eigenen, erfolgversprechenden Marktnische. Der ganze Prozess dauert vom Start zum Ziel lediglich 6 Monate. Dann liegt sie vor uns – die Marktnische!

Wir haben uns die Idee von der eigenen Marktnische vom Prof. Wolfgang Mewes ausgeliehen. Wohl dem, der eine solche Nische für sich entdecken und von ihr Besitz ergreifen kann. Marktnischenbesitzer sind attraktiv, sie haben Macht. Zu ihnen kommen die Kunden automatisch. Plötzlich ist der Preisdruck weg. Eine solche Alleinstellung plus ein scharfes Profil machen unabhängig. Wer dann noch stark im Netz eingebunden ist, der kann auch (viele) andere Kunden bedienen.

„Sag mir Quando, sag mir wann soll ich das tun?“ werden viele jetzt sagen: Das ELS Projekt-Camp macht´s möglich!

• Mit anderen konzipieren und umsetzen: Macht Spaß!

• Gewünschte Zukunft mit vielen Augen sehen: Das ist neu!

• Inspiration an starken Orten erfahren: Endlich Zeit für mich!

• Am Ende steht das realisierte Projekt: Das WIR macht´s!